Deutsch / English


Konzerte

Nicht nur im Musikinstrumenten-Museum kann Musikgeschichte nachvollzogen werden, auch in Konzertreihen auf Schloss Kremsegg ist sie hautnah erlebbar.

 

Ganz im Sinne der Philosophie des Hauses sind in den Konzerten ausgewählte Instrumente aus dem Museumsbestand zu hören. Die feinen Klänge eines Hammerflügels begeistern nicht nur die musizierenden, sondern auch unsere zuhörenden Gäste.

Der „Schubert-Saal“ lädt zu kammermusikalischen Hörerlebnissen ein, das Gewölbe bietet Platz für größere Ensembles. Auch im reizvollen Arkadenhof und sogar direkt im Ausstellungsbereich des Museums gibt es Möglichkeiten für Rezitals.

Wechselnde Konzertreihen bieten ein buntes Programmangebot. Die Komponistenausstellungen des Museums finden in entsprechenden Programmschwerpunkten zu Franz Schubert, Friedrich Gulda und Johann Nepomuk David ihr Pendant. Neben den bereits mehrfach veranstalteten Gulda-Tagen gibt es ab 2016 auf Schloss Kremsegg eine Schubertiade.

 

Großartige MusikerInnen wie Paul Badura-Skoda, Barbara Bonney, Franz W. Möst oder Joe Zawinul waren bereits zu Gast in Kremsegg. Neben internationalen Gästen finden insbesondere österreichische und regionale Künstler Beachtung. Kooperationen bestehen u. a. mit dem Musiksommer Kremstal-Pyhrn, österreichischen Musikuniversitäten oder auch den umliegenden Landesmusikschulen. So haben etwa StudentInnen der Anton Bruckner Privatuniversität in unserem Haus die Möglichkeit, auf historischen Hammerklavieren zu üben und zu konzertieren.

 

Vor allem junge aufstrebende MusikerInnen finden auf Schloss Kremsegg eine Auftrittsmöglichkeit, bestimmen doch jene die Zukunft unseres Kulturlebens. Auch für unsere jüngsten ZuhörerInnen gibt es Angebote, Marco Simsa verzauberte bereits mehrmals unsere kleinsten Gäste.

 

Die KonzertbesucherInnen sind herzlich eingeladen vor der Veranstaltung bei freiem Eintritt das Musikinstrumenten-Museum zu besuchen.

 

Aktuelle Konzerttermine:

 

 

 

 

 

 

So 02.07.2017 17:00 Uhr

Oper im Salon

Salzburger Hofmusik

Institut für Mozart Interpretation der

Universität Mozarteum Salzburg

 

Johann Michael Haydn: "Der Bassgeiger zu Wörgl"

Wolfgang Amadeus Mozart: "Galimathias Musicum"

 

Ticketinfo OÖ. Landesgartenschau: https://www.kremsmuenster2017.at/shop.html oder  07583/51515

Mi 16.08.2017 17:00 Konzertsaal

Yage - The Chinese Lieder

China Arts and Entertainment Group

Fan Jingma Tenor

Zhang Linxiao Sopran

Juliet Petrus Sopran

Amber Quartett

Chen Min  Klavier

Inhaltliche Informationen - Programm folgt

 

Eintritt: Erwachsene 14 € | Ermäßigt: Senioren u. Jugend 11 € | Familie 29 €

Kartenreservierung und Info: Margit Huemer | info@schloss-kremsegg.at | 07583/5247

So 10.09.2017 17:00 Uhr Konzertsaal

Duoabend "Vokale Blumen aus Mozarts Salzburg"

 

Lucia Hausladen Sopran

Wolfgang Brunner Hammerklavier

 

Programm folgt

 

 

Eintritt: Erwachsene 14 € | Ermäßigt: Senioren u. Jugend 11 € | Familie 29 €

Kartenreservierung und Info: Margit Huemer | info@schloss-kremsegg.at | 07583/5247

So 17.12.2017 17:00 Uhr Konzertsaal

Petra Linecker und Martin Gasselsberger

"Christmas time is here..."

Konzertzyklus Teil II

 

"Weihnachtliches" von und mit Petra Linecker und Martin Gasselsberger

"Christmas time is here..."

 

Foto: Manfred Pfandlbauer

 

Teil III: So 28.01.2018

Eintritt: Erwachsene 16 € | Ermäßigt: Senioren u. Jugend 14 € | Familie 35 €

Kartenreservierung und Info: Margit Huemer, info@schloss-kremsegg.at, 07583/5247

2017 / 12
2017 / 09
2017 / 08
2017 / 07
2017 / 06
2017 / 05
2017 / 03
2017 / 02
2017 / 01
2016 / 12
2016 / 11
2016 / 10
2016 / 09
2016 / 05
2016 / 01
2015 / 12
2015 / 11
2015 / 10
2015 / 09
2015 / 06
2015 / 05
2015 / 04